Amateurfunk-Homepage von Andy  DL1AKP

QSL-Karten werden unter Funkamateuren versendet, um getätigte Funkverbindungen zu bestätigen. Dies geschieht entweder über den Amateurfunk-Club, oder auch per Post. Viele Funkamateure sammeln diese Karten. Nach 24 Jahren Funkaktivität sammele ich diese Karten nicht mehr. Freue mich aber dennoch, wenn ich eine schöne Karte bekomme.

Meine Funktätigkeit habe ich mit einfachen Schwarz-Weiss-Karten begonnen. Über die Jahre sind die Karten immer aufwändiger, farbig und individuell geworden.